Überspringen zu Hauptinhalt
Betreuungs- und Förderverein im Kreis Borken e. V.

Der „Werdenfelser Weg“ in Theorie und Praxis

Wann:
9. Mai 2019 um 18:30 – 20:30
2019-05-09T18:30:00+02:00
2019-05-09T20:30:00+02:00
Wo:
Rotkreuzzentrum
Röntgenstr. 6
46325 Borken-gemen
Kontakt:
Wolfgang Fuchs
02861/89236-0

Der „Werdenfelser Weg“ wird seit 2014 im Bereich ds Betreuungsgerichts Borken angewendet. Dabei handelt es sich um einen verfahrensrechtlichen Ansatz zur Begrenzung freiheitsentziehender Maßnahmen (FEM) in stationären Einrichtungen auf das absolut notwendige Maß.

Wie funktioniert dieser Ansatz?

Wer ist daran beteiligt?

Wie erkennt man die Notwendigkeit einer FEM?

Wie läuft das Verfahren praktisch ab?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen des Vortrags erörtert.

Referent: Wolfgang Fuchs

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.